Paul & Bohne Graz: Typisches Hipster-Café

Paul & Bohne nennt sich eine der hippsten Locations in der Grazer Kaffeewelt. Inhaber Paul setzt auf ausgewählte und perfekt zubereitete Kaffeespezialitäten, die von seinen Bohnen, den gutgelaunten Mitarbeitern, im stylischen Ambiente seines In-Lokals serviert werden. Für meine tägliche Hipster-Dosis bin auch ich in dieses Gastrokonzept eingetaucht. Kaffeepassion wird hier in jeder Tätigkeit gelebt. Dem erfahrenen…

Café Central: Eine Wiener Institution

Seit 1876 eine Institution der Wiener Kaffeehaustradition, erfreut sich das berühmte Café Central im Palais Ferstel bis heute größter Beliebtheit. In einem der ältesten Teile Wiens im ersten Bezirk warten täglich Einheimische wie Touristen in langen, gewundenen Schlangen, um auf Einlass in die majestätischen Räumlichkeiten zu erhalten.  Seit jeher von rumgetränkten Mehlspeisen fasziniert, habe ich…

Kristinas Meisterkonditorei: Hereinspaziert ins Mehlspeisen-Paradies

Seit seiner Eröffnung 1881 ist die Konditorei in der Girardigasse, in unmittelbarer Nähe zur Oper, ein beliebter Treffpunkt für die Grazer Bevölkerung und die Künstlerszene. Genau 100 Jahre, von 1919 bis 2018, war die Konditorei im Besitz der Familie Zafita. Meisterkonditorin Kristina Kellner ist es gelungen, dem traditionellen Kaffeehaus mit ihrer Übernahme einen neuen Anstrich zu…

Ducks Coffee Shop: Eine der besten Adressen für perfekten Kaffeegenuss in Graz

Die quietschgelbe Ente steht für einen der besten Coffee Shops in Graz: Das Ducks befindet sich in einer ruhigen Seitengasse, nur wenige Schritte vom Hauptplatz entfernt, und bietet seinen Gästen eine gemütliche Chillout-Atmosphäre mit Selbstbedienungskonzept. Das Logo und Markenzeichen findet man hier überall: Auf sämtlichen Tassen, als lustige Wandmalerei und Dekoschlangen an der Decke sowie…

Einfach FITZ… die Zuckerbäcker: Eine Sachertorte zum Reinlegen

Am Rande des Kurparks von Bad Gleichenberg bietet „Einfach FITZ… die Zuckerbäcker“, Familienbetrieb in 5. Generation, seinen Gästen süße Köstlichkeiten aus eigener Produktion an. Da ich Schokoladenkuchen liebe und mich auf der Suche nach der besten Sachertorte bereits durch etliche Kaffeehäuser Wiens gegessen habe, waren meine Erwartungen an die Zuckerbäcker aus Leidenschaft entsprechend hoch. Und…

Loana CakeAway Graz: Handverlesene Köstlichkeiten in Törtchenform

In der Sporgasse, eine der ältesten Gassen von Graz, befindet sich die kleine aber feine Patisserie „Loana Cakeaway“. Auf zwanzig Quadratmetern bietet Konditormeisterin Loana Bernsteiner nicht nur Kaffee, Wein und Champagner in charmantem Ambiente an, sie ist auch die erste Anlaufstelle für Cupcake-, Cake Pops-, Macarons- und Törtchenfans. Alles, was die feine Patisserie zu bieten…

Wiener Riesenrad: Ein touristisches aber kein kulinarisches Highlight

Im Café-Restaurant Wiener Riesenrad im Prater wurde ein ansehnlich großes Stück Sachertorte serviert. Der Teig war schön hell und von einer dicken Glasurschicht umgeben, die Portion Schlagobers ansehnlich drapiert. Leider stellten sich aber alle Komponenten der Torte nur als durchschnittlich heraus. Etwas trocken und mit wenig Geschmack, diente die große Schlagoberskrone nicht nur als bloße Dekoration…

AIDA Café-Konditorei Wien: Tradition seit 1913

AIDA ist die größte Kaffeehaus- und Konditorkette der Stadt Wien und laut eigenen Angaben sogar die größte Café- und Konditoreikette Europas. Markenzeichen sind die rosa gehaltenen Filialen im Charme der 60er und 70er Jahre. Das Sortiment von AIDA umfasst ein breites Spektrum an Torten, die nur darauf warten, verkostet zu werden: Flaumig-saftige Marillen- und  zartherbe…

DEMEL – K.u.K. Hofzuckerbäcker Wien: Mittelmäßige Sachertorte

Demel, seines Zeichens ebenfalls K. und K. Hofzuckerbäcker, streitet sich seit jeher mit dem Hotel Sacher darum, wer von beiden die Sachertorte nun wirklich erfunden hat. Eduard Sacher, Gründer des Sacher, soll die Rezeptur seines Vaters, während seiner Anstellung bei der Hofzuckerbäckerei Demel, weiterentwickelt haben, wo die Torte auch erstmals als Original Wiener Sacher angeboten…

Hooters Austria: Göttliche Cheesecake

Die Hooters-Cheesecake ist cremig, sahnig und dennoch kompakt. Darüber hinaus punktet die Hooters-Variante mit einem wunderbar sündhaften Karamell-Topping und einem knusprigen Kekskrümelboden.