Kunsthauscafé Graz: Ein Morgen mit Genuss

Lachen mich Eggs Benedikt von der Frühstückskarte an, grinse ich zurück. Mit einem Gläschen Sekt in der Hand. Der heutige 16. April ehrt den amerikanischen Frühstücksklassiker und wird weltweit als „National Eggs Benedict Day“ begangen. Das It-Egg wird aufgrund seiner internationalen Beliebtheit mittlerweile in vielen verschiedenen Varianten zubereitet. Im Grazer Kunsthauscafé werden die pochierten Eier…

Geeks Graz: Frühstück für Superhelden

Der Hotspot für Comic-Fans hält eine tolle Frühstückskarte mit kreativen Namen bereit: Alle Kompositionen wurden nach verschiedenen Heimatorten aus dem Superheldenuniversum benannt. Verkörpere ich selbst Schönheit und Stärke wie eine Amazone, konnte meine Wahl nur auf das Paradise Island Frühstück fallen: Drei fluffige Pancakes, garniert mit frischem Obst und köstlichem Vanilleeis, dazu noch ein ordentlicher…

Operncafé: Grazer Kaffeehauskultur seit 1861

Das Operncafé ist eine Grazer Institution. Seit über 150 Jahren treffen sich Denker, Künstler, Manager und Politiker im elegant-stilvollen Ambiente des Cafés in der Innenstadt. Nicht nur köstliche Törtchen und Küchlein locken ins Operncafé, hier lässt es sich auch ganz wunderbar frühstücken. Meine Wahl fiel auf den Frühstücksklassiker Egg Benedikt, der hier in der perfekten…

Coffeeshop Barista’s: Typisch amerikanisches Frühstück

Barista’s ist der Inbegriff moderner Coffeeshop-Kultur und beliebter Treffpunkt für Kaffeeliebhaber. Eine große Vielfalt unterschiedlichster Kaffeevariationen, eine riesige Auswahl an schmackhaften Milchshakes und fruchtigen Smoothies sowie leckere Snacks und süße Verlockungen für den kleinen Hunger, runden das Angebot ab. Für den perfekten Start in den Tag habe ich „Elvis“ aus den Bagelkreationen gewählt, einen amerikanischen…

Tribeka: Eines der beliebtesten Cafés der Grazer Kaffeehausszene

In einladend-offener Atmosphäre, am Grieskai in der Nähe des Kunsthauses, befindet sich die beliebte Kaffeebar „Tribeka“. Der versprühte Flair erinnert stark an das Starbucks-Konzept: Bestellt und bezahlt wird direkt an der Theke. Die Getränke werden sofort zubereitet und können gemeinsam mit den Süßspeisen umgehend zu den zahlreichen chilligen In- und Outdoor-Sitzmöglichkeiten mitgenommen werden. Die sensationell…

Zum Schwarzen Kameel: Der einzig wirkliche Klassiker in Wien

In der Bognergasse, im Herzen der Wiener Innenstadt, befindet sich die legendäre Institution „Zum Schwarzen Kameel“. Die berühmte Mischung aus Feinkosthandlung, Buffet und Restaurant gilt bis heute als Treffpunkt der gehobenen Wiener Gesellschaft. Nachdem zahlreiche berühmte Gäste, darunter auch Ludwig van Beethoven, gerne zum Frühstück kamen, habe ich es endlich auch geschafft, ein Frühstück in…

DO & CO ALBERTINA: Frühstück der Weltklasse

Das in New York erfundene Powerfrühstück „Eggs Benedict“ gibt es weltweit in den verschiedensten Variationen zu kosten. Im edlen und doch sehr gemütlich gestalteten Do & Co in der Wiener Albertina wird dieser Frühstücksklassiker bewusst elegant aufgetischt: Die „Eggs Benedict“ mit pochiertem Ei und Sauce Hollandaise auf Röstbrot werden statt dem gebratenem Speck mit Trüffel…

Geek’s Café: Willkommen im Nerd-Paradies

Das Geek’s Café ist eine kleine Comic-Oase, mitten im Herzen des Grazer Univiertels, mit viel Liebe zum Detail und coolem Nerd-Faktor. Soundtracks und Computerspielmelodien dienen als Hintergrundmusik, während man die mit Comics tapezierten Wände inspiziert, sich anstatt einer Tageszeitung ein Comicheft aus dem Zeitungsständer angelt oder lieber vom Tisch aus die Star Wars-Planeten auswendig lernt….

Freiblick Tagescafé: Karl Lagerfeld bitte!

Am Rooftop des Kastner und Öhler Kaufhauses inmitten der Grazer Altstadt, findet man mit dem Tagescafé Freiblick der Eckstein-Familie eine großartige Frühstückslocation. Die kreative Karte liest sich, treffend zum Ort des Geschehens, wie eine Auflistung ehrwürdiger Modedesigner und legendärer Stilikonen. Meine Wahl fiel auf die Frühstückskreation „Karl Lagerfeld“, mit gebratenem Speck und Rahmspinat, pochiertem Bio-Ei…

Freiblick Tagescafé: Frühstück über den Dächern von Graz

Dieses Mal habe ich mit Valentino den Frühstückstisch geteilt… Bei dieser italienischen Variante findet sich alles, was des Frühstücksliebhabers Magen begehrt: Salami Milano, Prosciutto, Antipasti, Grana Padano, mediterraner Aufstrich, Rucola, Melone und Balsamico. Dazu wieder ein prall gefülltes Gebäcksackerl, diesmal sogar mit einem ofenwarmen Croissant – einfach perfekt! Foto: Valentino (Salami Milano, Prosciutto, Antipasti, Grana…