Gourmet Restaurant port 361: Kulinarischer Hotspot in der Region

Das Gourmet Restaurant port 361 am Stadtrand von Leoben, gilt als eine der besten Adressen auf Haubenniveau in der Steiermark. Hochwertigste Produkte werden von einem engagierten und sehr talentierten Team zu kreativen Variationen verarbeitet und das täglich wechselnde Menü den Gästen mündlich vorgestellt. Zweierlei vom Spargel Mit einem Zweierlei vom Spargel beginnt der Abend frisch,…

Freigeist Graz: Bitte back 2 the roots

Cremig und zartschmelzend, stellt Cheddar-Käse eine der Hauptkomponenten für meinen perfekten Burger dar. Mutig und experiementierfreudig, habe ich mich an die „Blue Inspiration“, also an die Blauschimmelkäse-Variation des Burgerladens meines Vertrauens, rangewagt. Aber trotz meines heroischen Einsatzes wollte sich keine Inspiration einstellen. Der kräftig intensive Blauschimmelkäse drängt den Fleischgeschmack leider sehr in den Hintergrund. Da…

Paul & Bohne Graz: Typisches Hipster-Café

Paul & Bohne nennt sich eine der hippsten Locations in der Grazer Kaffeewelt. Inhaber Paul setzt auf ausgewählte und perfekt zubereitete Kaffeespezialitäten, die von seinen Bohnen, den gutgelaunten Mitarbeitern, im stylischen Ambiente seines In-Lokals serviert werden. Für meine tägliche Hipster-Dosis bin auch ich in dieses Gastrokonzept eingetaucht. Kaffeepassion wird hier in jeder Tätigkeit gelebt. Dem erfahrenen…

Kunsthauscafé Graz: Ein Morgen mit Genuss

Lachen mich Eggs Benedikt von der Frühstückskarte an, grinse ich zurück. Mit einem Gläschen Sekt in der Hand. Der heutige 16. April ehrt den amerikanischen Frühstücksklassiker und wird weltweit als „National Eggs Benedict Day“ begangen. Das It-Egg wird aufgrund seiner internationalen Beliebtheit mittlerweile in vielen verschiedenen Varianten zubereitet. Im Grazer Kunsthauscafé werden die pochierten Eier…

Swing Kitchen Graz: Ab in die Bio-Tonne

Mit fettigen Burgern und Fritten kann man mich locken. Vegane Speisen lehne ich grundsätzlich keinesfalls ab aber mir erschließt sich einfach nicht der Sinn dahinter, Fleischprodukte vegan nachzubauen. Nach den ganzen Lobeshymnen auf die vegane Swing Kitchen aber offen und neugierig geworden, habe ich mich letztlich vor allem im Namen des Journalismus auf den Weg…

Streets Famous Food and Drinks: Beef Tatar der Extraklasse

Als fleischverliebte Feinschmeckerin könnte ich mich ausschließlich von Beef Tatar ernähren. Ob als Vorspeise, als königlicher Hauptgang oder einfach so – wo Beef Tatar serviert wird, bin ich nicht weit. Wer in den Genuss eines sensationellen Beef Tatars kommen möchte, steuert das von mir bereits angepriesene „Streets – Famous Food and Drinks“ in Eggenberg an….

Café Central: Eine Wiener Institution

Seit 1876 eine Institution der Wiener Kaffeehaustradition, erfreut sich das berühmte Café Central im Palais Ferstel bis heute größter Beliebtheit. In einem der ältesten Teile Wiens im ersten Bezirk warten täglich Einheimische wie Touristen in langen, gewundenen Schlangen, um auf Einlass in die majestätischen Räumlichkeiten zu erhalten.  Seit jeher von rumgetränkten Mehlspeisen fasziniert, habe ich…

Geeks Graz: Frühstück für Superhelden

Der Hotspot für Comic-Fans hält eine tolle Frühstückskarte mit kreativen Namen bereit: Alle Kompositionen wurden nach verschiedenen Heimatorten aus dem Superheldenuniversum benannt. Verkörpere ich selbst Schönheit und Stärke wie eine Amazone, konnte meine Wahl nur auf das Paradise Island Frühstück fallen: Drei fluffige Pancakes, garniert mit frischem Obst und köstlichem Vanilleeis, dazu noch ein ordentlicher…

Hotel St. Georg: Hauben-Niveau im Gasteiner Tal

Als kulinarischer Geheimtipp gilt die köstliche Küche auf Hauben-Niveau im Hotel St. Georg im Gasteiner Tal. Küchenchef Wolfgang Hartl und sein Team haben dieses 3-gängige-Menü wahrer Gaumenfreuden aufgetischt: Carpaccio vom Bio Rind mit mariniertem Rucola und Alm-Käse Dieses hauchdünne, mild marinierte Rinder-Carpaccio zergeht förmlich auf der Zunge. Rucola und Alm-Käse ergänzen den Vorspeisenklassiker um eine…

Banana Finger – Knackig und leicht ins neue Jahr

Vegetarier sind stark am Vormarsch und monkey fist surft ganz oben auf der Trend-Welle mit! In der neuen Rubrik „Veggie by Banana Finger“ wird ab 2020 eine bezaubernde Gastautorin für frischen Content sorgen: Banana Finger nimmt dich mit auf eine genüssliche Reise durch die vegetarische und vegane Küche. Gemüse hat noch nie so Spaß gemacht!…