Swing Kitchen Graz: Ab in die Bio-Tonne

Mit fettigen Burgern und Fritten kann man mich locken. Vegane Speisen lehne ich grundsätzlich keinesfalls ab aber mir erschließt sich einfach nicht der Sinn dahinter, Fleischprodukte vegan nachzubauen. Nach den ganzen Lobeshymnen auf die vegane Swing Kitchen aber offen und neugierig geworden, habe ich mich letztlich vor allem im Namen des Journalismus auf den Weg in das beliebte Fast-Food-Lokal gemacht, um das vegane Angebot persönlich zu probieren.

Mein Cheese Burger besteht aus einem Soja-Patty mit Vegankäse und wird zusammen mit einer ordentlichen Ladung Gemüse in einem zuckerfreiem Sauerteig-Ciabatta-Bun serviert. Das Soja-Patty soll Farbe, Geschmack und Textur von Fleisch simulieren, kommt dem Rindfleisch allerdings nicht wirklich nahe. In der Optik zwar durchaus gelungen, kann der vegane Burger mit seinem deutlichen Soja-Geschmack und der trockenen Konsistenz leider nicht überzeugen. Salat, Tomaten-Concassée, rote Zwiebeln, gelbe Rüben, Paprika, Karotten, Rotkraut und Zitronen-Mayo lassen in mir das Gefühl eines Gemüse futternden Häschens aufkommen. Den künstlichen Käse konnte ich geschmacklich nicht ganz einordnen, also lasst euch sagen, da habe ich lieber gleich gar keinen im Burger!
Der nächste Gag sind die Pommes, die als „best fries in Town“ verkauft werden. Mit diesen mehligen Dingern ist man meilenweit davon entfernt. Da half es auch nicht, die Fritten in den ebenso wenig überzeugenden Knoblauch Dip zu tränken.

Die vielen positiven Meinungen kann ich leider nicht teilen. Neben der kühlen und ungemütlichen Atmosphäre ist das Essen einfach mittelmäßig. Vegane Burger schmecken mir auch einfach zu gesund, soll heißen: Mir fehlt das kraftvolle, würzige Fleischaroma, ein herzhafter Geschmack und die süßen Nuancen. Mein Fazit: Über Geschmack lässt sich streiten aber Veganer haben keine Ahnung, wie lecker Fleisch ist!

IMG_20200213_215929

Foto: Cheese Burger

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. centicus sagt:

    ich hab auch positive und negative Erfahrungen bei swing kitchen gemacht. den vienna burger fand ich ganz lecker 🤔

    Gefällt 1 Person

  2. Christina sagt:

    Harte Worte, aber ich kann dir nur zustimmen! Vegan und Burger – das passt nicht zusammen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s