DO & CO Albertina: Kulinarische Spitzengastronomie

Das DO & CO in der Wiener Albertina, in der sich eine der wertvollsten grafischen Sammlungen der Welt befindet, punktet mit seinem edlen Ambiente und stilvollen Flair ebenso wie mit seiner Gault-Millau prämierten Haubenküche. Ob Wiener Klassiker oder Köstlichkeiten aus aller Welt – hier kommt Gourmet-Küche auf den Tisch.

Als Vorspeise hat eine herrlich cremige Burrata, mit Salat von ofengetrockneten Tomaten und handgemachte Grissinistangen, ihren großen Auftritt. Die Delikatesse aus Apulien überzeugt mit seiner zarten Konsistenz aus feinen Mozzarella-Strängen und einem fast flüssigen Kern. Mit einem Kir Royal als Aperitif ein umwerfender erster Gang.

do-co burrato

Ebenfalls ausgezeichnet im Geschmack präsentiert sich der gebackene Seeteufel mit Potatoe Wedges. Der servierte Hauptgang, wunderbar zart und sehr saftig, ist mit einer Vinegar-Spritze drapiert, zum feinen Beträufeln des leckeren Fisches.

do-co fisch
Fazit: Ein erstklassiges Restaurant für jeden Feinschmecker.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s