Aiola im Schloss Sankt Veit: Fantastische Adresse für ein perfektes Beef Tatar

Im Schloss Sankt Veit, am Stadtrand von Graz, zieht das Wirtshaus Aiola im Schloss die Grazer In-Szene magisch an. In wunderschönem Ambiente kann man die exquisite Küche genießen und kulinarische Sternstunden erleben.

Dort, wo man derart ausgezeichnetes Essen serviert bekommt, stehen bekanntlich auch die Chancen gut, ein hervorragendes Beef Tatar serviert zu bekommen. Und der Vorspeisenklassiker ist im aiola so, wie er sein muss: Die Messer wurden anständig gewetzt und das hochwertige Fleisch des Almochsen sehr fein gehackt an den Tisch gebracht. Die Kürbiskern-Mayonnaise sorgte für eine ganz spezielle Geschmacksnote des Hauses, die vortrefflich mit dem Fleisch harmonierte. Das knusprige Toastbrot von der Hofbäckerei rundete diesen Hochgenuss perfekt ab.

Aiola

Foto: Almochsentatar 80g

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s