Swing Kitchen Graz: Ab in die Bio-Tonne

Mit fettigen Burgern und Fritten kann man mich locken. Vegane Speisen lehne ich grundsätzlich keinesfalls ab aber mir erschließt sich einfach nicht der Sinn dahinter, Fleischprodukte vegan nachzubauen. Nach den ganzen Lobeshymnen auf die vegane Swing Kitchen aber offen und neugierig geworden, habe ich mich letztlich vor allem im Namen des Journalismus auf den Weg…

Streets Famous Food and Drinks: Beef Tatar der Extraklasse

Als fleischverliebte Feinschmeckerin könnte ich mich ausschließlich von Beef Tatar ernähren. Ob als Vorspeise, als königlicher Hauptgang oder einfach so – wo Beef Tatar serviert wird, bin ich nicht weit. Wer in den Genuss eines sensationellen Beef Tatars kommen möchte, steuert das von mir bereits angepriesene „Streets – Famous Food and Drinks“ in Eggenberg an….

Café Central: Eine Wiener Institution

Seit 1876 eine Institution der Wiener Kaffeehaustradition, erfreut sich das berühmte Café Central im Palais Ferstel bis heute größter Beliebtheit. In einem der ältesten Teile Wiens im ersten Bezirk warten täglich Einheimische wie Touristen in langen, gewundenen Schlangen, um auf Einlass in die majestätischen Räumlichkeiten zu erhalten.  Seit jeher von rumgetränkten Mehlspeisen fasziniert, habe ich…

Geeks Graz: Frühstück für Superhelden

Der Hotspot für Comic-Fans hält eine tolle Frühstückskarte mit kreativen Namen bereit: Alle Kompositionen wurden nach verschiedenen Heimatorten aus dem Superheldenuniversum benannt. Verkörpere ich selbst Schönheit und Stärke wie eine Amazone, konnte meine Wahl nur auf das Paradise Island Frühstück fallen: Drei fluffige Pancakes, garniert mit frischem Obst und köstlichem Vanilleeis, dazu noch ein ordentlicher…

Hotel St. Georg: Hauben-Niveau im Gasteiner Tal

Als kulinarischer Geheimtipp gilt die köstliche Küche auf Hauben-Niveau im Hotel St. Georg im Gasteiner Tal. Küchenchef Wolfgang Hartl und sein Team haben dieses 3-gängige-Menü wahrer Gaumenfreuden aufgetischt: Carpaccio vom Bio Rind mit mariniertem Rucola und Alm-Käse Dieses hauchdünne, mild marinierte Rinder-Carpaccio zergeht förmlich auf der Zunge. Rucola und Alm-Käse ergänzen den Vorspeisenklassiker um eine…

Banana Finger – Knackig und leicht ins neue Jahr

Vegetarier sind stark am Vormarsch und monkey fist surft ganz oben auf der Trend-Welle mit! In der neuen Rubrik „Veggie by Banana Finger“ wird ab 2020 eine bezaubernde Gastautorin für frischen Content sorgen: Banana Finger nimmt dich mit auf eine genüssliche Reise durch die vegetarische und vegane Küche. Gemüse hat noch nie so Spaß gemacht!…

Burgerista Opening in der SCS: Wenn Freitag der 13. zum Glückstag wird

Die Türen des 20. Stores der Premium-Burgerkette haben sich offiziell heute, am Freitag dem 13. Dezember 2019, in der Shopping City Seiersberg, dem größten Einkaufscenter in der Steiermark, geöffnet. Bereits gestern Abend wurde monkeyfist zur V.I.P. Pre-Opening Party geladen – so konnte ich mich aus nächster Nähe vom regionalen Frischfleisch überzeugen.  Die Vision der Burgerkette,…

Freigeist Graz: 15 Yards Penalty for this Bullshit Burger

Nachdem ich mich einmal quer durch die Freigeist-Speisekarte esse, war diesmal der Fischburger an der Reihe. Mein Perfect Catch war aber leider kein guter Fang für mich. Um im Football-Jargon zu bleiben: Der Übeltäter Freigeist hat für dieses Vergehen eine 15 Yards Penalty Strafe verdient. Das Kabeljau Patty war nahezu geschmacklos und hat mit seinen…

beef & glory Wien: Steakhimmel im Achten

Im 8. Bezirk von Wien, der Josefstadt, setzt die haubenprämierte Steakerei beef & glory neue Maßstäbe: saftig-zarte Steaks, das elegante Ambiente des denkmalgeschützten Hauses und das sehr zuvorkommende, fachkundig und aufmerksame Servicepersonal sorgen für ein außergewöhnliches Gourmet-Erlebnis. Mit Ahi Tuna und Beef Tartare sind wir erwartungsvoll in den Abend gestartet. Die Vorspeisen wurden in der…

Kristinas Meisterkonditorei: Hereinspaziert ins Mehlspeisen-Paradies

Seit seiner Eröffnung 1881 ist die Konditorei in der Girardigasse, in unmittelbarer Nähe zur Oper, ein beliebter Treffpunkt für die Grazer Bevölkerung und die Künstlerszene. Genau 100 Jahre, von 1919 bis 2018, war die Konditorei im Besitz der Familie Zafita. Meisterkonditorin Kristina Kellner ist es gelungen, dem traditionellen Kaffeehaus mit ihrer Übernahme einen neuen Anstrich zu…

Operncafé: Grazer Kaffeehauskultur seit 1861

Das Operncafé ist eine Grazer Institution. Seit über 150 Jahren treffen sich Denker, Künstler, Manager und Politiker im elegant-stilvollen Ambiente des Cafés in der Innenstadt. Nicht nur köstliche Törtchen und Küchlein locken ins Operncafé, hier lässt es sich auch ganz wunderbar frühstücken. Meine Wahl fiel auf den Frühstücksklassiker Egg Benedikt, der hier in der perfekten…

DO & CO Albertina: Kulinarische Spitzengastronomie

Das DO & CO in der Wiener Albertina, in der sich eine der wertvollsten grafischen Sammlungen der Welt befindet, punktet mit seinem edlen Ambiente und stilvollen Flair ebenso wie mit seiner Gault-Millau prämierten Haubenküche. Ob Wiener Klassiker oder Köstlichkeiten aus aller Welt – hier kommt Gourmet-Küche auf den Tisch. Als Vorspeise hat eine herrlich cremige Burrata,…

Casino Restaurant Salzburg: Hochgenuss in barockem Schlossflair

Ein 5-gängiges Dinner & Casino Menü ist in diesem edlen Schlossambiente ein ganz besonderes Erlebnis: Paprikamousse Sauerteigbrot | grüner Spargel | Wasserkresse | Erdäpfel Moderne regionale Kulinarik im ersten Gang. Ein wunderbar aromatisches Paprikamousse an grünem Spargel mit Wasserkresse. Bärlauchschaumsüppchen Tomate | Basilikum | Chorizo Besonders cremig und vollmundig im Geschmack, eignet sich diese wunderbar würzig…

Ducks Coffee Shop: Eine der besten Adressen für perfekten Kaffeegenuss in Graz

Die quietschgelbe Ente steht für einen der besten Coffee Shops in Graz: Das Ducks befindet sich in einer ruhigen Seitengasse, nur wenige Schritte vom Hauptplatz entfernt, und bietet seinen Gästen eine gemütliche Chillout-Atmosphäre mit Selbstbedienungskonzept. Das Logo und Markenzeichen findet man hier überall: Auf sämtlichen Tassen, als lustige Wandmalerei und Dekoschlangen an der Decke sowie…

Taubenkobel: Eine der besten kulinarischen Adressen des Landes

Der Taubenkobel im burgenländischen Schützen am Gebirge ist eine österreichische Restaurantlegende. Bei unserem Besuch hatten wir traumhaftes Wetter und konnten so das charmante Ambiente des Gastgartens genießen, in dem bereits ein liebevoll dekorierter Tisch für uns vorbereitet war. Zum Aperitif, einem Glas Col di Luna, ein wahres Gedicht von einem Prosecco, haben wir das dreigängige Haubenmenü auf uns wirken…

dreizehn by Gauster: Dieses Beef Tatar weiß zu begeistern

Im Feinschmecker-Lokal „dreizehn by Gauster“ im Franziskanerviertel, verwöhnt Spitzenkoch Michael Gauster seine Gäste mit kreativen Köstlichkeiten und innovativen Klassikern. Hinter dieser Mischung aus Bar und Restaurant, im Herzen von Graz, steckt ein gelungenes Konzept auf gehobenem Niveau. Als ehemaliger Steirereck-Koch und Küchenchef des Schlossberg Restaurants weiß Michael Gauster mit DEM feinen Klassiker unter den Vorspeisen…

Zum Schwarzen Kameel: Der einzig wirkliche Klassiker in Wien

In der Bognergasse, im Herzen der Wiener Innenstadt, befindet sich die legendäre Institution „Zum Schwarzen Kameel“. Die berühmte Mischung aus Feinkosthandlung, Buffet und Restaurant gilt bis heute als Treffpunkt der gehobenen Wiener Gesellschaft. Nachdem zahlreiche berühmte Gäste, darunter auch Ludwig van Beethoven, gerne zum Frühstück kamen, habe ich es endlich auch geschafft, ein Frühstück in…

Steak Boutique Graz: Ein Tempel für Steakfetischisten

Hochwertigstes Fleisch, zur Perfektion gereift – das verspricht die Steak Boutique mitten in der Grazer Altstadt. Zum Einstieg gab es eine getrüffelte Kartoffelschaumsuppe. Gut aufgeschäumt, luftig leicht im Geschmack, mit einem Touch Trüffel und aufgepeppt mit knusprigen Kartoffelchips. Eine hervorragende Vorspeise. Foto: Getrüffelte Kartoffelschaumsuppe   Für den Hauptgang haben wir uns für ein gemeinsames 700g…

Streets Famous Food and Drinks: Einer der besten Burger der Welt

Im Komplex der „Cool City“, dem aufstrebenden Stadtteil rund um die Grazer Helmut-List-Halle, erlebt man eine kulinarische Reise rund um die Welt. Berühmte Gerichte verschiedenster Spitzenköche finden sich auf der Speisekarte, die vom Streets mit regionalen Zutaten so originalgetreu wie möglich nachgekocht werden. Unter den Food-Trends findet sich auch Gordon Ramsay‘s Famous Burger. Der britische…

Jamie’s Italian Vienna Downtown: Ein Must für alle, die Burger lieben

Jamie Oliver, erfolgreichster Fernsehkoch der Gegenwart, eröffnete im Herbst 2017 in der Wiener Innenstadt ein Restaurant. Der Brite steht für gesunde Küche und hochwertige Produkte. Das spiegelt sich auch in den Preisen wieder, die seinem Starstatus angepasst wurden. Für Jamie’s Italian Burger werden stolze € 17.45 fällig, Fries als Beilage gibt es für € 2.50…

Geek’s Café: Willkommen im Nerd-Paradies

Das Geek’s Café ist eine kleine Comic-Oase, mitten im Herzen des Grazer Univiertels, mit viel Liebe zum Detail und coolem Nerd-Faktor. Soundtracks und Computerspielmelodien dienen als Hintergrundmusik, während man die mit Comics tapezierten Wände inspiziert, sich anstatt einer Tageszeitung ein Comicheft aus dem Zeitungsständer angelt oder lieber vom Tisch aus die Star Wars-Planeten auswendig lernt….

el Gaucho Steakhouse: Eine Klasse für sich

Im stilvollen Ambiente im Grazer Landhaus wird das Steakessen zum eindrucksvollen Gesamterlebnis. Die Entscheidung fiel auf ein Argentinisches Bife de Lomo mit Trüffel-Gnocchi als Side. Puristisch auf dem Teller thronte das meisterhaft gegrillte Medium-Steak. Außen ein knuspriges Röstaroma, im Inneren hervorragend saftig und unglaublich zart. Die fantastisch cremigen Trüffel-Gnocchi erwiesen sich als perfekte Begleitung. Definitiv…

Café Hawelka: Eine Wiener Institution

Eines der wichtigsten und bekanntesten Kaffeehäuser Wiens ist das Café Hawelka in der Dorotheergasse im ersten Bezirk. Die Geschichte und die Atmosphäre in diesem Traditionscafé sind so greifbar, dass man die längst verstorbenen Künstler, Dichter und Philosophen, die hier im letzten Jahrhundert das Leben samt all seiner Widrigkeiten diskutiert oder besungen haben, noch regelrecht an…

Freiblick Tagescafé: Frühstück über den Dächern von Graz

Dieses Mal habe ich mit Valentino den Frühstückstisch geteilt… Bei dieser italienischen Variante findet sich alles, was des Frühstücksliebhabers Magen begehrt: Salami Milano, Prosciutto, Antipasti, Grana Padano, mediterraner Aufstrich, Rucola, Melone und Balsamico. Dazu wieder ein prall gefülltes Gebäcksackerl, diesmal sogar mit einem ofenwarmen Croissant – einfach perfekt! Foto: Valentino (Salami Milano, Prosciutto, Antipasti, Grana…

Crazy Dogs: Trend Food aus Kanada

Was seit Jahrzehnten die Fast-Food-Fans in Kanada begeistert, ist nun endlich auch bei uns auf dem Vormarsch: Poutine Für das franko-kanadische-Traditionsgericht klatscht die Ahornblatt-Nation grob geschnittene Pommes und Käse zusammen. Übergossen wird das Ganze noch mit Bratensauce. So schlicht es klingt, schmeckt es doch unglaublich lecker.  Das „Crazy Dogs“ in der Shopping City Seiersberg bietet…

Freigeist Graz: Vive la France!

Der „Paris Love“ bringt alles mit, was das Herz des Burgerfans erfreut: Umschlossen von zwei fluffigen Buns verbindet sich ein butterzart medium gebratenes Patty mit einer leckeren Café-de-Paris-Creme. Frischer Rucola, süße Karamell-Zwiebeln und ofengeschmorte Kirschtomaten fügen sich zu einem französisch angehauchten Geschmackskunstwerk zusammen. Ein Burger, der glücklich macht! Foto: Paris Love 170g Rindfleisch Patty |…